Reka-Geld

BSPV-Mitglieder können pro Jahr Reka-Geld im Wert von

CHF 1000.00 beziehen.

Sie geniessen dabei einen Rabatt von 5 Prozent. Allen Aktiv-Mitgliedern ist der Bezug von Reka-Geld in Form der Reka-Card möglich. 

Kleiner Nachteil, es fällt eine jährliche Gebühr von CHF 10.00 an.

 

Für alle pensionierten Mitglieder besteht bis auf Weiteres die Möglichkeit Reka-Checks wie herkömmlich mit Bargeld zu beziehen.

(Reka-Checks können während der aktuellen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle BSPV oder nach Vereinbarung bezogen werden.)

 

Mitglieder können ihr Kontingent an Reka-Geld des laufenden Jahres bis zum 31. Dezember beziehen. Ein Übertrag auf das Folgejahr ist grundsätzlich nicht möglich.

Falls Sie eine Reka-Card bei Coop bezogen haben, müssen Sie diese erst bei Reka registrieren, bevor wir Ihren gewünschten Betrag auf die Reka-Card überweisen können. Auf eine nicht registrierte Karte können wir nicht laden. 

 

Hier können Sie sich registrieren:

Reka-Card bei Coop

Reka-Card bestellen – Reka-Card laden

Damit wir Ihr Kontingent von maximal CHF 1'000.– pro Jahr mit

5 % Rabatt auf die Reka-Card laden können, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Bezugsformular auf unserer Website vollständig ausfüllen und per Mail oder Post an die Geschäftsstelle senden.
  • Sie können den Betrag entweder bar am Schalter der Geschäftsstelle bezahlen oder vorgängig auf unser Postkonto einzahlen. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie von uns eine Bestätigung per Mail.
  • Haben wir das ausgefüllte Formular und die Überweisung erhalten, beauftragen wir die Reka, Ihnen das Geld auf der Reka-Card gutzuschreiben.
  • Falls Sie noch keine Reka-Card besitzen, wird diese automatisch durch die Reka erstellt. Die Karte sowie der persönliche PIN-Code werden Ihnen von der Reka per Post zugestellt.
  • Wenn Sie bereits eine Reka-Card besitzen, müssen Sie uns die genauen Angaben, die auf der Karte registriert sind mitteilen. Unvollständig ausgefüllte Bezugsformulare können wir leider nicht verwenden. (Bei Abweichungen wird durch die Reka automatisch eine neue Karte generiert, was mit Kosten verbunden ist.)
  • Selbstverständlich dürfen Sie Ihr Kontingent auch auf eine Karte eines anderen Karteninhabers laden lassen
    (z.B. Partner/-in, Ehefrau/-mann).

Bitte beachten Sie, dass der ganze Vorgang bis zu zehn Arbeitstagen dauern kann.


Vollwertiges Zahlungsmittel

Reka-Geld (Reka-Checks und Reka-Card) geniesst bei Schweizerinnen und Schweizern einen hohen Bekanntheitsgrad. Über zwei Millionen Menschen der Schweizer Bevölkerung benützen Reka-Zahlungsmittel. Seit Jahrzehnten ist der Reka-Check als Zahlungsmittel für Ferien, Freizeit und Reisen fest verankert. Für den Benützer ist das Reka-Geld ein vollwertiges, unkompliziertes Zahlungsmittel (wie Bargeld).

Schweizweit über 8'000 Annahmestellen

Über 8'000 Annahmestellen in der Schweiz im Bereich Ferien, Freizeit und Reisen akzeptieren Reka-Geld wie Bargeld. Der einzige Unterschied: Ihr Geld ist in Form von Reka-Checks oder Reka-Card dank Rabatt (von 3 - 20 Prozent) mehr wert. Liste der Annahmestellen unter www.rekaguide.ch