Beratung/Berufsrechtsschutz

Beratung

BSPV-Mitglieder können sich jederzeit mit Fragen zu ihrer Anstellung, Problemen, Unklarheiten oder Konflikten am Arbeitsplatz und zur Pensionskasse an den BSPV wenden. 

 

 

Berufsrechtschutz

Bei arbeitsrechtlichen Konflikten bietet der BSPV seinen Mitgliedern professionelle Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsschutz. 

Die Beratung erfolgt kompetent, vertraulich und ist für Mitglieder kostenlos. Werden Sie aber nicht erst Mitglied, wenn es bereits brennt. Denn beim Rechtsschutz gilt für Neumitglieder eine Karenzfrist von neun Monaten.

 

Nicht immer läuft am Arbeitsplatz alles rund. Schon eine persönliche Beratung kann gewisse Probleme aus dem Weg schaffen. Ist dies nicht der Fall, stellt der BSPV seinen betroffenen Mitgliedern nach Absprache einen Anwalt zur Verfügung. Je nach Situation interveniert der BSPV bei Vorgesetzten oder Direktionen. Das Vorgehen wird gemeinsam festgelegt.

 

Wichtige Links

Hier finden Sie nützliche Dokumente und Unterlagen rund um Ihre Anstellung beim Kanton Bern - namentlich zu folgenden Themen:

 

Viele wichtige Informationen bietet auch die Wissensdatenbank des Personalamts.

 

Finanz- und Vorsorgeberatung

Bei Glauser+Partner Vorsorge AG erhalten BSPV-Mitglieder Spezialkonditionen
für eine unabhängige Finanz- und Vorsorgeberatung.



Online-Rechtsschutzgesuch / Formulaire de demande en ligne

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.